Wilde Kräuter im Frühling – ein Workshop in der Natur

45,00 

Preis pro Person inkl. unserer wild.kräuter.liebe. Bio-Stofftasche,  wilder Begrüßungslimo, kleinen wilden Snacks vor Ort, Handout und deinen selbstgemachten Produkten für zu Hause

Termin: 09.04.2022 14.00 Uhr (Ersatztermin bei Schlechtwetter: 16.04.2022)

Dauer: 2-3 Stunden

Standort: Deutschkreutz – der genaue Treffpunkt wird einige Tage vor dem Workshop-Termin per Mail bekannt gegeben

Der Workshop findet bei jedem Wetter statt (außer es sollte wirklich sehr stark regnen).

Der Platz ist erst nach vollständiger Bezahlung gesichert. 

Für die Sicherheit aller TeilnehmerInnen gilt:
Getestet, Genesen oder Geimpft!

leider nicht verfügbar, frag einfach unter natur@schwesterherzen.at direkt an

Artikelnummer: 6006 Kategorie:

Beschreibung

Die Bäume werden wieder grün, die ersten Blumen blühen und die Natur erwacht wieder. Im Frühling gibt es viel in der Natur zu entdecken. Gemeinsam gehen wir daher auf Frühlingsentdeckungsreise, tauchen ein in die vielfältige Welt des Bärlauchs, binden einen Frühlingsblumenstrauß und genießen die Natur bei einem Picknick. Anschließend bereiten wir aus unseren gesammelten Pflanzen unsere eigenen Produkte zu.

Wir empfehlen festes Schuhwerk und wenn du magst bring auch eine kleine Decke mit, der anschließende Workshop findet direkt in der Natur statt.

Wir freuen uns auf Dich und auf einen netten Tag in der Natur!

Anna und Magdalena